Ihr Warenkorb ist leer Zwischensumme Hinweis Kasse Warenkorb anzeigen

Jacob Rohner AG, 1930 | +41 71 727 86 86 | eshop@rohner-socks.com

Schnee, der unter den Füssen quietscht

Schnee, der unter den Füssen quietscht

WINTERWANDERUNGEN IN DER SCHWEIZ

 

Wenn tiefverschneite Hänge in der Sonne glitzern und Hütten und Tannen ihre Schneehäubchen tragen, ist es besonders schön in den Alpen. Und sie brauchen weder Ski noch Schneeschuhe, um diese Winterwelt zu geniessen. Die Schweiz bietet ein großes Netz an wunderschönen und gepflegten Winterwanderwegen, die über tiefverschneite Hügel und verträumte Winterlandschaften hoch über dem Nebel führen und Wanderungen für jede Kondition bieten. Wenn die Füße müde und der Hunger groß wird, laden unterwegs zahlreiche Hütten und Gasthäuser zur Einkehr ein. Denn eins gehört schliesslich zum Winterwandern wie der Schnee – die Vorfreude auf die warme Stube.

Wir haben die schönsten Winterwanderungen für Sie zusammengestellt.

 

Laternliweg auf dem Säntis/Schwägalp 

 

snow winter hiking switzerland säntis

 

Der romantische Laternliweg ist vom 19. November 2015 bis März 2016 jeweils am Donnerstag-, Freitag- und Samstagabend und zwischen Weihnachten und Neujahr sogar täglich nach dem Dunkelwerden beleuchtet. Am Freitag und Samstag führt der beleuchtete Weg bis zum GASTHAUS PASSHÖHE.
Während des Spaziergangs durch den Naturerlebnispark Schwägalp Säntis geniessen Sie den von unzähligen Petroleumlampen beleuchteten und präparierten Weg, verschneite Wälder und die romantische Atmosphäre. Zwischendurch wärmen Sie sich mit einem heissen Punsch auf und lassen den Abend bei einem gemütlichen Fondue- oder Racletteessen im Gasthaus Passhöhe oder im SÄNTIS – DAS HOTEL ausklingen.
Bei böigem, stürmischem Wetter ist der Laternliweg nicht beleuchtet. Mehr Infos finden Sie HIER.
Distanz: 3,5 km
Wanderzeit: ca 40 Min

 

Rigi – Panoramaweg – Rigi – panoramic trail

 

snow winter hiking switzerland rigi

 

Die Rigi, eines der beliebtesten Ausflugsziele der Schweiz überhaupt, ist mit einem Wanderwegenetz von 35 km ideal zum Winterwandern. Der faszinierende Panoramaweg führt entlang des Trassees der ehemaligen Rigi-Scheidegg-Bahnen bis Unterstetten auf flachem Gelände und steigt dann bis Rigi Scheidegg stetig ganz sanft an und ist daher auch für ungeübte Wanderer bestens geeignet.
Die Route führt über alte Eisenbahnbrücken und durch einen Tunnel. Auch ein ausgedienter Personenwagen, der heute als Ferienhaus dient, eine Wassertankstelle für die Dampfloks sowie einige Kilometer-Täfelchen sind anzutreffen.
Besonders eindrücklich ist der Blick über den Vierwaldstättersee und den Pilatus, die Aussicht auf die Alpen und auf den Schwyzer Talkessel ist grandios.
Von Rigi Scheidegg geht es bequem per Luftseilbahn via Kräbel zurück nach Goldau. Die Wanderung kann ebenfalls in umgekehrter Reihenfolge gemacht werden. Mehr Infos finden Sie HIER.
Distanz: 7,1 km
Wanderzeit: 2 Std

 

Heidi & Gigi Weg, Arosa / Lenzerheide 

 

snow winter hiking switzerland arosa lenzerheide

 

Was im Sommer schon lange Tradition hat, ist nun auch im Winter möglich. Der neue Heidi & Gigi Weg verbindet Arosa mit Lenzerheide und umgekehrt. Entlang des Weges geniessen Sie die herrliche Bergwelt, nutzen die neusten Transportanlagen wie die Urdenbahn und verpflegen sich in einem der schönen Bergrestaurants.
Die Route beginnt beim Hotel PRÄTSCHLI in Arosa und führt über den Arlenwaldweg zur Mittelstation der Weisshornbahn. Der Weg führt weiter durch das Aroser Skigebiet über den Alpenblick bis hoch zum Hörnli. Von da werden die Winterwanderer bequem mit der Urdenbahn zum Urdenfürggli und weiter mit den Sesselbahnen Urdenfürggli und Motta transportiert. Ab hier geht es zu Fuss wieder zurück zur Waldgrenze und dann durch den herrlich winterlich verschneiten Wald, bis die Wanderer am Ende in Lenzerheide ankommen.
Informieren Sie sich bitte vor der Wanderung bei der lokalen INFORMATIONSSTELLE über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.
Distanz: 12,5 km
Wanderzeit: 6 Std

 

Panorama Höhenweg Savognin 

 

snow winter hiking switzerland savognin

 

Die Route verläuft hoch über Savognin mit herrlichem Ausblick über das Tal. Geniessen Sie die traumhafte Winterlandschaft und ein fantastisches Panorama. Gestartet wird die Winterwanderung in Somtgant, wohin man gemütlich von Savognin aus mit dem Sessellift und der neuen Gondelbahn gelangt. Von hier aus geht es Richtung Radons mit Blick auf eine imposante Bergwelt. Auf Höhe des Skiliftes Naladas, geht der Weg talwärts. Wer einen Schlitten dabei hat, kann eine Schlittelpartie an der Alp Naladas vorbei nach Tigia genießen. Dort angekommen stärkt man sich im SKIHAUS oder läuft noch weiter nach Radons wo die grosse Sonnenterrasse vom BERGHAUS zum Verweilen einlädt. Frisch gestärkt geht es dann weiter nach Tigignas, von wo aus Sie der Sessellift zurück nach Savognin bringt. Wer noch Energie hat und bis nach Savognin laufen oder schlitteln möchte, nimmt in Malmigiucr die Abzweigung und läuft auf dem schön gepfadeten Weg durch verschneite Wälder via Fotgs und Parnoz nach Savognin.
Distanz: 8 km
Wanderzeit: 2,5 Std

 

Vom Männlichen zur Kleinen Scheidegg 

 

snow winter hiking switzerland scheidegg

 

Diese Winterwanderroute mit der Bilderbuchaussicht auf die Eigernordwand, Mönch und Jungfrau ist für Jung und Alt geeignet, denn mit der Luftseilbahn Wengen-Männlichen oder der Bergbahn Grindelwald Grund ist der Startort gut erreichbar.

Ab der Bergstation Männlichen folgt man dem bequemen, einzigartigen Höhenweg in südlicher Richtung leicht bergab. Sie durchqueren den naturgeschützten Arvengarten mit seinen uralten, prächtigen Bergarven und können von dort in einem halbstündigen Aufstieg zur Kleinen Scheidegg wandern oder die Sesselbahn Arven benutzen. Die Kleine Scheidegg ist Endstation der Wengernalpbahn und Ausgangsstation der Jungfraubahn.
Eine schöne kürzere Route führt ab der Bergstation Männlichen talwärts zur Mittelstation Holenstein. Von dort aus können Sie mit der Gondel weiter hinab fahren oder zu Fuss weiter hinabsteigen. Die faszinierende Schneelandschaft rund um den Männlichen wird Sie den hektischen Alltag jedenfalls schnell vergessen lassen. Mehr Infos finden Sie HIER.
Distanz: 5 km
Wanderzeit: 2,5 Std

 

Die richtigen Socken für eine Winterwanderung finden Sie übrigens in unserem Online-Shop!

Wie beispielsweise die Touring High Tech Socken. Das angenehme Wollmischgewebe bietet mit dem weichen Frottee im Fußbereich einmalige Wärmeeigenschaften. Dank eingearbeiteter Belüftungskanäle am Bein und feuchtigkeitsregulierendem Gewebe werden Sie den rauesten Winterbedingungen mit trockenen, warmen Füßen entgegentreten.